fraDesk 2.0 – Ticketsystem und Knowledgebase

Ziel des Projekts ist die Weiterentwicklung des ehemaligen BMBF-Projekts fraDesk zur Wissens- und Dokumentationsplattform sowie Datenbasis für weiterführende Begleitstudien.


Konkret werden im Rahmen dieses Projekts folgende Weiterentwicklungen des fraDesk vorgenommen:

  • Konzeption und Einrichtung eines Berichtswesens (in Bezug auf Usability und ITIL-Konformität) und von Schnittstellen für Erhebungssoftware (i. B. SPSS und MaxQDA) sowie zur Erstellung statistischer Abfragen;
  • Konzeption und Implementierung einer CTI-Schnittstelle;
  • Integration eines Moduls einer webbasierten Ressourcenverwaltung auf Grundlage einer Analyse von Prozessabläufen im Schul-IT-Management;
  • Nutzen- und Bedarfsanalyse eines lehrendenspezifischen Umgangs mit Mobile Devices sowie die auf diesen Erkenntnissen basierende Konzeption und Entwicklung einer "fraApp" (mobile Web-App; Schnittstelle für Mobile Devices).

 

Das Projekt wird im Rahmen der Kooperation mit der Stadt Frankfurt in der Zeit von September 2014 bis August 2018 durchgeführt.

Kontakt:

Ansprechpartnerin Organisation: Olga Engel, M. A., MBA
eMail: Diese Email ist Spambotgeschuetzt, bitte Aktivieren Sie JavaScript
Tel.: +49 (0) 69 / 1533-3220

Wissenschaftliche Begleitung: Prof. Dr. Thomas Knaus
eMail: Diese Email ist Spambotgeschuetzt, bitte Aktivieren Sie JavaScript
Tel.: +49 (0) 69 / 15 333 222

Ansprechpartner Programmierung: Marc Mannig, B. Sc.; Fabian Lamba, B. Sc.
eMail: Diese Email ist Spambotgeschuetzt, bitte Aktivieren Sie JavaScript, Diese Email ist Spambotgeschuetzt, bitte Aktivieren Sie JavaScript
Tel.: +49 (0) 69 / 1533-2000

Status: aktiv (2014–2018) // in Kooperation mit der Stadt Frankfurt am Main

Weitere Informationen: vgl. fraDesk 1.0

Sschwerpunkt: Entwicklung