fraSem – Basiswissen Digital – Medien – Bildung

für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren an Frankfurter Schulen

Ziel des Projekts ist es, schulischen Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, darunter IT-Beauftragten, im Rahmen von Informationsveranstaltungen, Workshops und Infoshops einen Überblick über die schulische IT-Infrastruktur und das Frankfurter Schulnetz zu verschaffen. Gleichzeitig können diese sich theoretisches und praktisches Basiswissen zur Implementierung und zu möglichen Einsatzszenarien digitaler Medien in der Schulorganisation sowie im Unterricht aneignen.

Multiplikatorinnen und Multiplikatoren an Frankfurter Schulen, die sich mit dem Thema digitale Medien an ihrer Schule verantwortungsvoll auseinandersetzen (u. a. IT-Beauftragte, Schulleitungen), sind häufig maßgeblich an der pädagogisch-technischen Konzeption, Planung und Betreuung der schulischen Infrastruktur beteiligt.

Dafür benötigen sie einen jeweils aktuellen Überblick über die schulische (IT-)Infrastruktur sowie Basiswissen über infrastrukturelle, technische und konzeptionelle Voraussetzungen für einen lehrunterstützenden und lernförderlichen Einsatz digitaler Medien an Schulen. Dieses bildet den Schwerpunkt der im Rahmen des Projekts fraSem angebotenen Veranstaltungen. Die Inhalte werden von studentischen Projektmitarbeiterinnen und -mitarbeitern des FTzM moderiert bzw. präsentiert und sind auf die spezifischen Rahmenbedingungen und technischen Infrastrukturen der Frankfurter Schulen abgestimmt.

Programm

Informationsveranstaltung
Der Schwerpunkt liegt auf übergreifenden technisch-konzeptionellen, infrastrukturellen und organisatorischen Themen und Fragestellungen im Zusammenhang mit der Implementierung und dem Einsatz digitaler Medien an Frankfurter Schulen.

Workshops/Infoshops
Zusätzlich zur einführenden Informationsveranstaltung werden pro Schulhalbjahr drei ergänzende Praxis-Workshops bzw. Infoshops zu häufig nachgefragten Themen angeboten. Der Fokus liegt auf der gemeinsamen praktischen Erarbeitung der Inhalte.

Die Veranstaltungen werden in jedem Schulhalbjahr angeboten. Aktuelle Termine und Hinweise zur Anmeldung werden auf der Projektseite unter www.frasem.de veröffentlicht.

Weiterlesen

Das FTzM ist bei der Hessischen Lehrkräfteakademie als Veranstalter akkreditiert.

Kontakt

Veranstaltungsorganisation: Olga Engel, M. A., MBA
eMail: Diese Email ist Spambotgeschuetzt, bitte Aktivieren Sie JavaScript
Tel.: +49 (0) 69 / 1533-3220

Veranstaltungsleitung: Katharina Thülen, B. Eng., M. H. Edu.
eMail: Diese Email ist Spambotgeschuetzt, bitte Aktivieren Sie JavaScript
Tel.: +49 (0) 69 / 1533-3223

Initiator und Wissenschaftliche Begleitung: Prof. Dr. Thomas Knaus
eMail: Diese Email ist Spambotgeschuetzt, bitte Aktivieren Sie JavaScript
Tel.: +49 (0) 69 / 15 333 222

Sponsoren:
Siemens AG (2004–2006)

Status: aktiv (seit 2004) // in Kooperation mit dem Staatlichen Schulamt für die Stadt Frankfurt am Main

Weitere Informationen: www.frasem.de

Schwerpunkt: Medienbildung; Bildungsinformatik